Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Automatisierung, Vorhersage, Chatbot-Kommunikation: RSA FG-Forscher bei AI-Tagung in Salzburg

Der Studioleiter des Research Studios Data Science, Dr. Mihai Lupu und der wissenschaftliche Gesamtleiter der RSA FG, Prof. DDr. Peter A. Bruck, präsentierten heute am 21.

iSPACE-ForscherInnen bei "Talk for Experts": Neue Berechnungsmethode für Nachverdichtung

Bei der neuen Vortragsreihe "Talk for Experts" der Studiengänge "Smart Building" und "Smart Buildings in Smart Cities" der FH Salzburg sowie des neu gegründeten "Zentrums Alpines Bauen" stellen die iSPACE-ForscherInnen Sabine Gadocha und Thomas Pri

Zweites DIO-Stakeholder-Treffen bei Artificial Intelligence-Konferenz im Mai nahe Salzburg

Nach dem ersten erfolgreichen regionalen DIO-Stakeholder-Treffen in Graz am 10. April 2019 mit rund 20 TeilnehmerInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung wird das zweite regionale Treffen am Fuschlsee bei Salzburg am 21. Mai 2019 stattfinden.

RSA FG Research Studio iSPACE: 4D-Geo-Intelligence für PALFINGER, Liebherr, COPA-DATA & Mayr-Melnhof

Die Erstellung digitaler Abbilder der physischen Umwelt für Augmented Reality und Virtual Reality erlaubt die Lokalisierung von Assets aus Logistik und Produktion. Dabei werden mit 4D-Karten auch raumzeitliche Veränderungen erfasst. Diese 4D-Geo-Intelligence birgt ein enormes Potential zur Effizienzsteigerung und genauen Steuerung von industriellen Abläufen.

DIO-Stakeholder-Treffen in Graz: Data Intelligence Offensive will für Datenbroker & Smart Contracts fit machen

Die von der RSA FG im Jahr 2018 mitinitiierte Data Intelligence Offensive – kurz DIO – versammelt am Mittwoch, den 10. April 2019 erstmals regionale steirische Stakeholder der Datenwirtschaft, -wissenschaft und -verwaltung bei einem Stakeholder-Treffen in Graz.

RSA FG sucht Developer in Salzburg und Wien: Intelligente Computersysteme der Zukunft entwickeln

Die RSA FG sucht für ihre Studios Pervasive Computing Applications in Wien und iSPACE in Salzburg Computerspezialist/inn/en.

"Data Market Austria" on tour: Österreichs innovatives Daten-Ökosystem trifft auf internationale Artverwandte

Das vom Research Studio Data Science gemanagte Leitprojekt des BMVIT, "Data Market Austria", "tourt" die nächsten Wochen durch Österreich. Konkret werden Data Market Austria und Data Science-Studioleiter Dr. Mihai Lupu bei folgenden Kongressen und Events vertreten sein:

Forschung für "Ocean Maps": Research Studio iSPACE lässt vierdimensional in die Unterwasserwelt von Kraftwerken blicken

Das Research Studio iSPACE – 4D Environments kooperiert mit dem 2015 in Salzburg gegründeten Unternehmen Ocean Maps bei der Erweiterung seines Portfolios von 3D- hin zu 4D-Unterwasserkarten. 4D-Geodaten ergänzen unseren bekannten dreidimensionalen Raum (Länge-Breite-Höhe) um die vierte Dimension der Zeit, d.h.

Seiten

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0